Projekt: Jenny

Jenny 32 Jahre alt

Seit ihrer Kindheit kämpft sie schon mit Übergewicht, psychischen Störungen und Esssucht. Das gipfelte vor 4,5 Jahren in einem Höchstgewicht von 200 kg. Das brachte sie zum Umdenken. In den folgenden 2,5 Jahren verlor sie durch die Umstellung der Ernährung und zusätzlichem Sport etwa 60 kg. Vor ca. 2 Jahren dann die Diagnose PCOS dabei handelt es sich um eine Hormon- und Stoffwechselstörung. Das warf sie in ein schwere Depression und sie nahm in der folge wieder 25 kg zu. 
Ende April 2019 konnte sie sich wieder fangen und hat wieder von neu angefangen. Durch Keto-Ernährung und Sport konnte sie seither wieder 20 kg abnehmen und hat das Ziel bis zum Ende des Jahres noch einmal 20 kg zu verlieren. 
Jedes Kilo was abfällt macht sie stärker im Kampf für ein besseres und auch leichteres Leben. Ihr größter Wunsch ist es Mutter zu werden und das spornt sie in ihrem Kampf noch einmal zusätzlich an.